Weingut

Neuigkeiten

WENGERT NEWS.

Posted on

Auch wenn die Temperaturen die letzten Wochen verhalten waren, geht es im Wengert voran. Die Triebe sind zum Teil schon bis zu 20 cm lang & wachsen kräftig. Auch die ganz kleinen Trauben, in diesem Stadium „Gescheine“ genannt, sind schon zu sehen. Zwar haben wir auch die ein oder anderen Frostschäden, doch zum Glück haben wir Frostruten stehen gelassen, welche wir nun anstelle der erfrorenen Ruten nutzen können.

Gestern haben wir die letzten Frostruten runtergebogen & machen direkt weiter mit dem Ausbrechen von Doppeltrieben & überflüssigen Trieben am Kopf des Rebstocks. Was genau wir da machen & wieso das alles, erfahrt ihr in den nächsten Wochen.

Stay tuned✌🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.