Weingut

Neuigkeiten

Silvester kann kommen…

Posted on

Pünktlich zur besinnlichen Zeit und zum Jahreswechsel haben wir Anfang Dezember neue Sekte degorgiert. Darunter auch einen bisher nicht im Sortiment vertretenen Muskat-Trollinger Rosésekt mit deutlicher Restsüße. Somit gibt es in unserem gesamten Sektangebot von der Geschmacksrichtung brut über extra trocken bis hin zu trocken (fast schon halbtrocken) viele verschiedene Geschmacksprofile. Außerdem werden alle Sekte unseres Weinguts nach dem Verfahren der traditionellen Flaschengärung komplett in unserem Haus hergestellt.

Eine Cuvée Pinot & Chardonnay brut aus den Rebsorten Pinot Noir (Spätburgunder), Pinot Meunier (Schwarzriesling) und Chardonnay mit 23 Monate Hefelager,

Einen Rieslingsekt extra trocken, ein klassischer und unverfälschter Sekt,

Einen Schillersekt trocken aus den Rebsorten Trollinger und Riesling, trocken ausgebaut und mit 31 Monaten Hefelager; eben typisch Württemberg,

Und zu guter letzt, neu im Sortiment, einen Muskat-Trollinger Rosésekt mit 15 Monaten Hefelager, trocken hergestellt und mit dem höchsten Restzuckergehalt aller Sekte, der etwas andere und extrem fruchtige Sekt.

Und deshalb gibt es bei uns für jeden Geschmack den richtigen Sekt zum Feiern. Wir wünschen eine besinnliche und ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.