Weingut

Samtrot

Expertise

 

Im Glas ist der Samtrot mit einem klaren, hellen kirschrot. Beim Schwenken zeigt sich ein leichter Roséton.

In der Nase zeigen sich feine Aromen wie Erdbeere, Sauerkirsche und Himbeere.

Am Gaumen spiegeln sich die Aromen aus der Nase wieder. Zusätzlich kommt Granatapfel zum Vorschein. Ähnlich wie bei dem engen Verwandten Spätburgunder kommt hier eine leichte rauchige Note zum Vorschein, auch ganz ohne die Lagerung im Holzfass. Insgesamt ist dieser Wein ein frischer und unkomplizierter Rotwein, der durch sein Zusammenspiel aus Frucht und samtiger Tanninstruktur überzeugt.

Analyse

 

Zucker: 13 g/l
Säure: 4,4 g/l
Alkohol: 11,5 vol.-%
Trinktemperatur: 14-16 °C