Weingut

Muskat-Trollinger

Expertise

 

Unser Muskat-Trollinger wird traditionell auf der Maische zusammen mit den Beerenhäuten und dem Fruchtfleisch vergoren. Dies ist bei dieser Sorte von großer Wichtigkeit, da die sortentypischen Aromastoffe in der Beerenhaut und im Fruchtfleisch lokalisiert sind. Der durch den Gärungsprozess entstehende Alkohol kann diese Stoffe herauslösen und so gehen diese in den Wein über.

In der Nase präsentiert sich dieser Muskat-Trollinger fruchtig-würzig und exotisch. Dabei kann man den typischen Duft nach Rosen und roten Süßfrüchten erkennen.

Im Geschmack lässt dieser Wein trotz seiner Leichtigkeit keine Wünsche offen: volle Frucht, atemberaubendes Bukett nach typischem Muskattrollinger und wundervoll fruchtiger Abgang dank siebentägiger Maischegärung.

Analyse

 

Zucker: 17,6 g/l
Säure: 5,8 g/l
Alkohol: 11,5 vol.-%
Trinktemperatur: 14-16 °C °C