Weingut

Das Weingut

Überirdisch und Erdverbunden

So viel wie nötig, so wenig wie möglich – nach diesem einfachen Prinzip führen wir unser Weingut. Ob im Weinberg bei der Rebpflege oder im Keller bei der Weinbereitung: Ständig achten wir darauf, dass unsere Weine so naturbelassen und selbständig wie möglich entstehen, denn Nachhaltigkeit steht bei uns an oberster Stelle.

Guter Wein wird im Weinberg gemacht, nicht im Keller! Durch organische Düngung mit Humus, Verzicht auf Unkrautvernichter, naturnahe Bewirtschaftung der Rebbestände oder Pflanzenschutz ohne Pestizide, müssen wir den Weinen im Keller lediglich Hilfestellung geben, damit sie guten Geschmacks in die Flasche kommen. Hierzu zählen die Steuerung der Gärung, das Abstechen der Hefe und das Filtrieren. Zudem finden tierische Eiweiße wie Gelatine und synthetische Stoffe bei uns keine Verwendung.

So erhalten wir ehrliche, traditionell hergestellte und fruchtige Weine.